IMPLANTOLOGIE:
IMPLANTATE AUS TITAN.

Patienten mit so genanntem festsitzendem Zahnersatz sind meist zufriedener als die mit herausnehmbaren „Dritten-Zähnen“. Implantate können Ihnen zu mehr Tragekomfort, Funktion und Ästhetik verhelfen.

Implantate sind Schrauben aus Titan, einem speziellen, sehr verträglichen Metall. Sie ersetzen die natürliche Zahnwurzel und werden im Kiefer fest verankert. Anschließend werden die Kronen und Brücken am Implantat befestigt. Man spricht dann von implantatgetragenem Zahnersatz. Einer der wesentlichen Vorteile ist, dass die benachbarten, gesunden Zähne nicht beschliffen werden müssen, um beispielsweise eine Brücke zu befestigen. Außerdem spüren Sie keinen Unterschied zu Ihren natürlichen Zähnen.

Implantate sind aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür. Wir informieren Sie gern über Ihre ganz persönliche Lösung und die damit verbundene Therapie.